THE EUROPEAN SONGBOOK

THREE WISE MEN feat. ATTILA KORB

Sa, 29. Februar 2020, 20:00 Uhr

Hotel Sedartis Forum Thalwil
 
 
Frank Roberscheuten ts
Attila Korb tp/tb
Rossano Sportiello p
Martin Breinschmid vib/dr
 

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie das Jazzrepertoire heute aussehen würde, wenn Musiker wie Louis Armstrong oder Charlie Parker Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Guiseppe Verdi, Franz Lehár oder Ennio Morricone für ihre Improvisationen ausgewählt hätten?

Eine interessante und gänzlich neue Antwort auf diese Frage geben die “Three Wise Men“ mit ihrem neuen Projekt, dem „European Songbook“.

Frank Roberscheuten, Festivalleiter, Bandleader, Jazzworkshop-Promoter und dazu einer der profiliertesten europäischen Jazzsaxophonisten hat mit seinen Kollegen, dem italienischen Pianisten Rossano Sportiello und dem Wiener Drummer Martin Breinschmid, 15 Titel der europäischen Musikgeschichte von  Johann Sebastian Bach bis Toots Thielemanns, von Franz Lehar zu Ennio Morricone ausgewählt und sie zu swingenden Jazzstandards umgearbeitet. Als Gast mit dabei ist diesmal der ungarische, mehrfach mit Preisen ausgezeichnete und weltweit gefragte Posaunist, Trompeter und Multiinstrumentalist Attila Korb.

Die „Three Wise Men“ arbeiten seit 13 Jahren zusammen und haben in 1500 Konzerten ihr aussergewöhnliches musikalisches Format europaweit unter Beweis gestellt. Musikalische Grenzen existieren für die Wise Men nicht. Sie lassen ihre gesammelte geballte Spielerfahrung in ihr neues Projekt einfließen.

CHF 40.00 (30.00)

< Programmübersicht

 

Vor dem Konzert: von 18.00 – 19.45 Uhr 3-Gang Jazz-Dinner Buffet im Restaurant Sedartis: CHF 49.00 pro Person. Reservation online (nachfolgend), Tel: 043 388 33 00 oder  info@sedartis.ch