Jazz at the GV

SWING DE PARIS

Sa, 24. Januar 2015, 20:30 Uhr

Hotel Sedartis, Bahnhofstrasse 16, Thalwil

 

Sophie Lüssi vio, Felix Brühwiler g, Claudio Strebel b, David Beglinger voc/dr

 Die Band orientiert sich am Jazz Manouche – oftmals auch Gypsy Swing oder Zigeunerjazz genannt – des legendären Hot Club de France. Daher rührt auch der Name Swing de Paris. Die wichtigsten Vertreter dieser Szene waren der Ausnahmegitarrist Django Reinhardt und der Geiger Stéphane Grappelli. Zwischen 1930 und 1950 stand aber auch der amerikanische Swing in seiner Hochblüte. Seine Einflüsse auf Swing de Paris sind unverkennbar.

Swing de Paris spielt bewusst ausgewählte Kompositionen aus vergangenen Zeiten, losgelöst jedoch aus dem engen Swing-Korsett, formal umgekrempelt und neu interpretiert. In der Musik von Swing de Paris leben die jugendliche Frische, die Leichtigkeit und der Groove des alten Swings wieder neu auf.

Homepage

18.15 Uhr Apéro in der Hotel-Lobby, offeriert vom
Hotel Sedartis
19.00 Uhr GV mit Präsentation des Programms 2015
in Bild und Ton
20.30 Uhr Uhr Konzert im Sedartis Forum

< Programmübersicht

2015-01-24_SwingParis