Kontakt

Jazz Club Thalwil
info@jazzclubthalwil.ch
Lukas Heuss

TAKE THE ‘A’ TRAIN – ELLINGTONIA & MORE

JOHN SERVICE QUINTET

Sa, 22. April 2023, 20:00 Uhr

Hotel Sedartis (Forum), Bahnhofstrasse 16, 8800 Thalwil

John Service (tb,voc)
Peter Wespi (sax)
Thomas Grüninger (p)
Martin Hess (b)
Philipp Scholl (dr)

„Duke“ Edward Kennedy Ellington (1899 – 1974) war sowohl als Pianist, Komponist wie auch als Bandleader von den 1920-er Jahren bis in die 60-er Jahre sehr erfolgreich. Obwohl sein Instrument das Piano war, behauptete er, dass sein Hauptmusikinstrument während über einem halben Jahrhundert sein Orchester war, für welches er geschrieben, komponiert und arrangiert hat. Ellingtons Beitrag zur Musikwelt ist enorm: er schrieb kurze 3-Minuten-Songs für die 10-Zoll-Schellackplatten, spielte mit seinem Orchester auf langen Tourneen durch die ganze Welt und komponierte in den 60-ern zahlreiche Suiten, die sich an klassischen Formen orientierten.

1950 komponierte er „Love You Madly“, welches er oft gegen Ende seiner Konzerte spielte. Er kündete dieses Stück jeweils als Widmung an das Publikum an: „Remember, ladies and gentlemen, we love you madly!”  Er wusste, dass er sein Orchester ohne die Unterstützung des Publikums nicht so lange am Laufen hätte halten können. 

John Service und sein Quintett verneigen sich vor Duke Ellington und pflegen seine Musik weiter. Sie beziehen sich dabei auf zahlreiche stilbildende Orchestermitglieder und Solisten des Duke Ellington Orchestras wie Johnny Hodges, Cootie Williams, Ben Webster, Duke himself, Harry Carney und anderen.

 CHF 40.00 (30.00)

Online Sitzplätze reservieren

Vor dem Konzert kann man sich von 18.00 Uhr–19.45 Uhr im Sedartis Restaurant mit dem traditionellen 3-Gang-Jazz Dinner (CHF 49.00 p.P.) oder mit leckeren Speisen à la Carte verwöhnen lassen.