VOCAL JAZZ DER EXTRAKLASSE

FRITS LANDSBERGEN TRIO feat. FRANCESCA TANDOI

Sa, 28. Februar 2015, 20:30 Uhr

Hotel Sedartis Forum Thalwil

 

Frits Landesbergen vib/dr, Francesca Tandoi p/voc, Frans van Geest b

Die in Rom geborene junge Pianistin und Sängerin Francesca Tandoi zog nach ersten Erfolgen in ihrer Heimatstadt nach Holland, wo sie sich am Königlichen Konservatorium in Den Haag weiter bildete und in der Folge mit den besten Musikern der Niederlande zusammentraf. Unter diesen war auch der international renommierte Schlagzeuger und Vibraphonist Frits Landesbergen. Er erkannte Francescas aussergewöhnliches Talent sowohl als Pianistin wie auch als Sängerin und begann, mit ihr gemeinsam aufzutreten. Nach vielen erfolgreichen Konzerten und Tourneen in Europa und Asien ist letztes Jahr auch Francescas erste Solo-CD, „For Elvira“, erschienen. Ihr Spiel erinnert in mancher Hinsicht an ihr Vorbild, den grossen Meister des Pianojazz, Oscar Peterson.

Mit Frans van Geest ist zudem einer der führenden Bassisten Europas mit dabei. Als Gründer und Mitglied des berühmten „Jazz Orchestra of the Concertgebouw“ hat er mehrfach mit den bedeutendsten Jazzern der Welt zusammen gearbeitet.

< Programmübersicht

CHF 40.00 (30.00)

 

2015-02-28_Tandoi