Kontakt

Jazz Club Thalwil
info@jazzclubthalwil.ch





Für den Besuch der Konzerte sind ein gültiges Covid-Zertifikat und ein amtlicher Ausweis (ID, Pass oder Führerschein) erforderlich.Im Haus besteht keine Maskenpflicht.

NEW WINE IN OLD BOTTLES

ALESSANDRO D’EPISCOPO TRIO
feat. ROLAND VON FLÜE

Sa, 19. Juni 2021, 20:00 Uhr

Hotel Sedartis Forum Thalwil

Roland von Flüe sax, 
Alessandro d’Episcopo p, 
Hämi Hämmerli b,
Elmar Frey dr

Im Alessandro D‘Episcopo Trio sind drei auch im JCT immer wieder gern gesehene und gehörte Hochkaräter am Werk: der Namensgeber am Klavier, Hämi Haemmerli am Kontrabass und Elmar Frey am Schlagzeug. Starke intuitive Übereinstimmungen waren der Grund, weshalb sich diese drei Virtuosen fanden. Jeder bringt seinen ganz persönlichen Stil und seine eigene Geschichte und Kultur mit, die sich dann im Zusammenspiel zu einem musikalischen Ganzen zusammenfinden. Jazzstandards dienen oft als Basis für improvisatorische Ausflüge und Geschichten.

Grosse Spielfreude und eine unbändige Lust am Experimentieren prägen jeden Auftritt. Keiner ist wie der andere. Man kann sich auf ein mitreissendes und musikalisch hochstehendes Konzert freuen. 

Das über Jahre eingespielte Trio wird speziell für dieses Konzert mit dem grossartigen Zuger Saxophonisten und Klarinettisten Roland von Flüe ergänzt. Das Spektrum seines Schaffens dokumentiert sich auf diversen Tonträgern, Konzerten und Tourneen quer durch Europa und reicht von Jazz, Klassik und Neuer Volksmusik bis zur Sagen- und Hörspielvertonung,  Schauspielmusik und Soloperformances mit Sampling und Live-Electronics. Roland von Flüe ist Dozent an der Hochschule Luzern – Musik, Abteilung Jazz.

CHF 30.00 (20.00)

< Programmübersicht

 Lassen Sie sich doch von 18.00 Uhr – 19.45h Uhr im Sedartis Restaurant, nach Wunsch drinnen oder auf der Terrasse, auch kulinarisch verwöhnen – mit einem 3-Gang-Jazz Dinner (CHF 49.00 p.P.) oder à la Carte.