THE SUMMIT

REMEMBERING GEORGE ROBERT

Sa, 27. Oktober 2018, 20:30 Uhr

Hotel Sedartis Forum Thalwil, 20.30h

 

Patrick Bianco as
Jim Rotondi tp
Dado Moroni p
Stephan Kurmann b
Bernd Reiter dr

 

George Robert – 2014 war er letztmals zu Gast im JCT. Mit einem denkwürdigen, live mitgeschnittenen und auf CD erschienenen Konzert mit seinem hochkarätigen “All Star Quartet“ hat er uns ein bleibendes Geschenk hinterlassen. Nicht nur als Saxophonist und Bandleader war George Robert hoch geachtet. Mit seinem Engagement hat er viel für die Schweizer Jazzszene getan. Er lebte für den guten Sound. Im März 2016 ist er nach längerer Krankheit im Alter von 55 Jahren verstorben.

Mit ihrem Auftritt im JCT geben ihm nun seine langjährigen Wegbegleiter, alles Musiker der Extraklasse, die Ehre.

Der Schweizer Patrick Bianco mit seinem warmen Alto-Sound und seiner melodiösen Phrasengestaltung ist sowohl in den führenden Big Bands im In- und Ausland als auch mit vielen anderen Bands aktiv und ein gefragter Musiker der Schweizer Jazzszene.

Der Amerikaner Jim Rotondi zählt seit über zwanzig Jahren zu den führenden Trompetern der Jazzwelt, in New York und in der internationalen Szene. Sein Sound und sein Gespür für Swing sind sowohl als Leader wie auch als Sideman weltweit gefragt.

Ein weiteres Highlight der Besetzung des Quintetts ist zweifellos der im JCT bestens bekannte Genueser Tastenzauberer Dado Moroni, dessen versatiles, ebenso markantes wie elegantes und atemberaubend flinkes Spiel ihn zu einem der gefragtesten und besten Pianisten Europas macht.

Dank seiner großen Erfahrung ist der Bassist Stephan Kurmann mit den verschiedensten Musikstilen vertraut. Sein Timing und sein tiefes Gespür für musikalische Abläufe gibt jeder Band, in der er mitwirkt eine besondere Unterstützung und Grundlage. Dafür und wegen seiner innovativen Sololeistungen ist er einer der meistgefragtesten Bassisten in Europa.

Auch der österreichische, mehrfach ausgezeichnete Schlagzeuger Bernd Reiter spielte schon mit internationalen Jazzgrössen wie Charles Davis, Steve Grossman, John Marshall, Brad Leali, Tony Lakatos, Don Menza und vielen anderen. Seit zehn Jahren lebt Bernd Reiter in München, wo er fester Bestandteil der dortigen Szene ist.

CHF 40.00 (30.00)

< Programmübersicht

Vor dem Konzert: von 18.00 – 20.15 Uhr 3-Gang Jazz-Dinner Buffet im Restaurant Sedartis: CHF 49.00 pro Person. Reservation online (nachfolgend), Tel: 043 388 33 00 oder  info@sedartis.ch