4. MUSIG AM ZÜRISEE

LANG–KÄNZIG–PUPATO TRIO

So, 14. Mai 2017, 19:15 Uhr

Reformierte Kirche Horgen

 

Thierry Lang p, Heiri Känzig b, Andi Pupato perc

Der in Romont im Kanton Freiburg geborene und mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Jazzpianist Thierry Lang gehört seit Jahren zu den international erfolgreichen und viel beachteten Schweizer Jazzern. Auch eine eindrücklichen Diskographie und Auftritte an renommierten Festivals weltweit legen davon Zeugnis ab.

Der Bassist Heiri Känzig, virtuoser Techniker und alter Weggefährte von Thierry Lang, ist nicht nur von seiner Biographie her international (von New York über Zürich, Wien und Graz bis München und zurück in die Schweiz), er ist es auch vom Format her, gehört er doch seit Jahren zu den besten Bassisten Europas.

Mit Andi Pupato ist ein Perkussionist am Werk, der durch sein wohltuend zurückhaltendes Spiel deutliche Akzente setzt. “Ich hätte nie gedacht, dass die Perkussion anstelle eines Schlagzeugs derart viel ausmachen kann”, so Thierry Lang.

Mit «Serenity» gelang dem musikalischen Kleeblatt eine eigenständige und berührende Einspielung in den Sphären von Keith Jarrett, Bill Evans und Enrico Pieranunzi. Im Dezember 2015 erschien zudem das neue Album “Moments In Time” des beeindruckend eingespielten und klanglich äusserst vielschichtigen Trios.

Vorverkauf CHF 35.00.00 (CHF 30.00)
Abendkasse CHF 40.00.00 (CHF 35.00)

Ein Konzert von Musig am Zürisee in Partnerschaft mit dem Jazzclub Thalwil.

Reservation reservation@musigzuerisee.ch
oder Tel: 043 388 33 00 (Hotel Sedartis)

Vorverkauf ab  Anfang März

 

< Programmübersicht

 

2016-09-03_Lang_Trio