VOCAL- UND SWING JAZZ VOM BESTEN

JOKE BRUIJS – FRITS LANDESBERGEN QUINTET

Sa, 27. April 2019, 20:30 Uhr

Hotel Sedartis Forum Thalwil
 

 

Joke Bruijs voc 
Frits Landesbergen vibes
Olaf Polziehn p
Edwin Corzilius b
Erik Kooger dr

 

Seit dem letzten gemeinsamen Auftritt von Joke Bruijs und Frits Landesbergen in Thalwil sind einige Jahre vergangen. Umso mehr freuen wir uns, dass die anlässlich der Bülacher Jazztage 2011 ins Leben gerufene, auf Anhieb begeisternde Formation um den renommierten, mit mehreren Preisen ausgezeichneten Vibraphonisten Frits Landesbergen, zurück ist im JCT.

Nicht nur auf dem Vibraphon gilt Frits Landesbergen als Meister seines Fachs, auch als Arrangeur und Schlagzeuger hat er sich international einen Namen gemacht. Seine zahlreichen Auftritte im JCT, unter anderem auch als Drummer im Monty Alexander Trio und zusammen mit den Three Wise Men, sind allseits noch in bester Erinnerung.

Fernsehen, Film, Theater, Kabarett und Jazzgesang – mit Joke Bruijs, die inzwischen ihr 50jähriges Bühnenjubiläum feiern durfte, ist eine der bekanntesten und vielseitigsten Künstlerinnen der Niederlande mit dabei,  

Die hochkarätige Rhythm Section mit Olaf Polziehn, einem der bedeutendsten Pianisten der deutschen Szene, sowie den beiden Holländern, dem grossartigen Bassisten Edwin Corzilius und dem leidenschaftlichen und ausdrucksvollen  Schlagzeuger Erik Kooger, trägt das ihre zu einem swingenden Abend bei.

CHF 40.00 (30.00)

< Programmübersicht

Vor dem Konzert: von 18.00 – 20.15 Uhr 3-Gang Jazz-Dinner Vorspeise und Dessert vom Buffet, Hauptgang serviert.
Reservation online (nachfolgend), Tel: 043 388 33 00 oder  info@sedartis.ch