JAZZ NIGHT

BUCK CLAYTON LEGACY BAND

Sa, 25. November 2017, 18:00 Uhr

Schützenhalle Thalwil, Dorfstrasse 65

Menno Daams u. Ian Smith tp,
Alan Barnes reeds
Matthias Seuffert reeds 
Adrian Fry tb 
Martin Litton p 
Martin Wheatley g 
Alyn Shipton b 
Bobby Worth dr

 Sie ist inzwischen zur Tradition geworden und aus dem Thalwiler Kulturkalender nicht mehr wegzudenken, die JCT-Jazz Night.  Bereits zum 24. Mal in Folge geht sie in der Thalwiler Schützenhalle über die Bühne.

Zu Gast ist diesmal die Buck Clayton Legacy Band unter der Leitung von Alyn Shipton und Matthias Seuffert. Sie besteht aus einer handverlesenen Kombination von internationalen Spezialisten, die mit Verve und Drive kreativ im Swing Idiom spielen. Neun Top-Jazzer aus Großbritannien, den Niederlanden und Deutschland bringen die Musik des legendären Buck Clayton, eines der Hauptsolisten des klassischen „Count Basie Orchestra“ der späten Dreissiger und frühen Vierziger, auf die Bühne.

“Der unterhaltsamste Live-Jazz, den ich jemals gehört habe,” jubelte der Kritiker des Coventry Evening Telegraph.

Die Band “hält das Erbe Buck Claytons in der besten Weise am Leben, die man sich vorstellen kann. Diese Musik hätte Clayton sehr glücklich gemacht.” (allaboutjazz)

“Die Musiker produzieren einen grandios geschlossenen, wunderbar reichen Sound – eine warme Verschmelzung von Bläsern und Rhythm Section. Fantastisches Ensemblespiel mit jeder Menge Energie.” (London JazzNews)

Nach dem vom Jazz Club Thalwil offerierten Willkommenstrunk werden die Gäste der Jazz Night wiederum mit einem kulinarischen Angebot aus der Küche des Hotels Sedartis verwöhnt, bevor die Buck Clayton Legacy Band in ihrer unwiderstehlichen Art dann loslegt.

17:45h Türöffnung
18.00h Apéro, offeriert vom JCT
18.30h Dinner
20.30h Konzert ca.

Dinnerkarte CHF 80.00 (CHF 70.00)

< Programmübersicht

keine On-Line Reservation

direkt bei  info@sedartis.ch 
oder Telefon 043 388 33 00